Über uns
Bild Katze spielt mit Spielzeug
Bild Hundepfoten am boden
Bild Frau mit Hund im Wald

Ende der 60er Jahre vom Pionier und Tierarzt Dr. Pierre Richard Dick in Frankreich gegründet, zählt unser Unternehmen heute zu den zehn führenden Unternehmen in der Tiermedizin weltweit. In seinem eigenen kleinen Labor stellte er als Visionär bedarfsgerechte tiermedizinische Produkte her, die den bis dahin üblichen Gebrauch von humanen Präparaten in der Tiermedizin überflüssig machten. Diesem Grundsatz sind wir treu geblieben und entwickeln bis heute Produkte, die optimal auf das Wohl des Tieres und die Bedürfnisse des Tierarztes eingehen. Einfache Anwendungsmöglichkeiten wie orale Pasten, Shampoos oder Tabletten mit Geschmack wurden so zum Wohle des Tieres entwickelt. Die Familie Dick ist bis heute mit dem Unternehmen Virbac eng verbunden.
Alle Zahlen und Fakten zum Unternehmen Virbac finden Sie am Ende der Seite. Klicken Sie hier.

Gemeinsam die Zukunft
der Tiergesundheit gestalten

Bild Labor mit zwei Mitarbeiter

Seit nun fast 50 Jahren produziert und entwickelt unser Unternehmen ausschliesslich tiermedizinische, innovative Produkte, die das Wohl des Tieres an erster Stelle sehen und den höchsten internationalen Qualitätsstandards entsprechen. Unser Produktsortiment ist ausgelegt sowohl für die Heimtiere (Hund, Katze, Pferd & Kleintiere) als auch für die Nutztiere, wie Schwein, Rind, Geflügel und Aquakultur. Zu unserem Produktportfolio zählen: Pharmaka zur Behandlung von erkrankten Tieren, Diagnostika, Impfstoffe, Tiernahrung für Hunde und Katzen (VETERINARY HPM™) und vieles mehr.

Für die Forschung und Entwicklung stehen unseren technischen Spezialisten auf fünf Kontinenten Forschungszentren zur Verfügung, in denen sie kontinuierlich an der Entwicklung neuer, sicherer und effizienter Produkte für den Bedarf von Tieren, Tierärzten und Landwirten arbeiten.

Die Produktionsstätten befinden sich in elf verschiedenen Ländern und entsprechen selbstverständlich den höchsten technischen Anforderungen.

Bild einer Produktionsmaschine
Virbac Stiftung
Bild von Kühen

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen richten wir unseren Blick in die Zukunft und zeigen hier unser Engagement.

Beispielhaft hierfür steht unsere Tätigkeit in Zimbabwe, wo im Jahre 2016 mit Hilfe des Virbac Stiftungsprogramms 950 Hunde gegen Tollwut geimpft werden konnten. Des Weiteren richtete die Stifung ein spezielles Untersuchungs-, Überwachungs- und Vorbeugungsprogramm für Rinder im Gonarezhou Park in Zimbabwe ein für Krankheiten, die auf den Menschen übertragen werden können (Zoonosen). Zusätzlich konnte das Bewusstsein der Landwirte für die Krankheiten und Präventionsmassnahmen erhöht werden.

Zahlen und Fakten zu Virbac und ihrer Schweizer Tochtergesellschaft
Virbac in Zahlen und Fakten
Gründer Dr. Pierre Richard Dick
Gründungsjahr 1968
Hauptsitz des Unternehmens Carros, Frankreich
Anzahl Mitarbeiter weltweit 4.825 Personen
Tochtergesellschaften in 33 Ländern
Vertreten in: mehr als 100 Ländern
Produktionsstätten in: 11 Ländern
Marktposition des Unternehmens weltweit 7. Platz
Produkte für: Heimtiere, Nutztiere und Aquakultur
Produktfamilien: Tiernahrung (Veterinary HPM™), Impfstoffe, Antiparasitika, Antiinfektiva, Dermatologie, Reproduktion, Antiphlogistika, Narkotika, u. v. m.
Virbac Schweiz AG in Zahlen und Fakten
Gründungsjahr 1988
Hauptsitz des Unternehmens Glattbrugg
Geschäftsführer Rolf Heeb
Mitarbeiter (Stand 2017) 23
Marktposition des Unternehmens in der Schweiz 4. Platz